The O'Reillys and the Paddyhats incl. Aftershowparty

Datum Fr, 15.03.2019 20:00 - Sa, 16.03.2019
Facebook-Event   

Beschreibung

15.03.2019 The O'Reillys and the Paddyhats incl. Aftershowparty
Support: KINGS & BOOZERS

Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

VVK: 18€
AK: 23€

Tickets:
https://kulttempel-tickets.de/
oder
Eventim -> https://www.eventim.de/the-oreillys-and-the-paddyhats-oberhausen-tickets.html?affiliate=EVE&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&key=1871844%2411235070

„The O’Reillys and the Paddyhats“ haben vielleicht einen komplizierten Namen, aber ihre Mission
ist umso klarer: Sie wollen dich aus deinem Alltagstrott reißen und auf die Tanzfläche zerren. Sie
wollen deiner Kehle kühles schwarzes Bier zuflößen und sie zum mitsingen antreiben. Sie wollen
dich nach einem Konzert oder einem Durchlauf eines ihrer Alben in deiner Karre zum Süchtigen
machen. Süchtig nach der Energie, der Leidenschaft und dem Herzblut, das „The O’Reillys and the
Paddyhats“ in jeder Faser ihres Schaffens verpacken.
Nach ihrem weltweiten Erfolgssong „Barrels of Whiskey“ mit über Acht Millionen Views auf
YouTube und europaweiten Touren (u.a. sieben Mal auf dem riesigen Wacken Open Air) sind sie
noch längst nicht fertig. Ihr drittes Studioalbum „Green Blood“, erneut in den legendären Principal
Studios (Die Toten Hosen, In Extremo, Broilers) aufgenommen, erklärt ihre Mission: alles und
jeden mit dem grünen Blut infizieren! Jeder kann es haben, jeder sollte es haben. Die Leidenschaft,
das Herzblut und die Energie, die sie versprühen, stammen aus diesem einzigartigen Elixier. Mit
dem mystischen und traditionellen keltischem Klang, der sich mit rohem, rockigem Sound
verbindet und selbst nach den Pogues und Flogging Molly noch etwas ganz neues erschafft, reißen
sie dich in den Bann. Take your dose of „Green Blood“! Now! Ach und wegen des Namens -
einfach „Paddyhats“ reicht vollkommen!

Support: KINGS & BOOZERS
Nicht lange überlegt wurde nach der Auflösung der Irish-Folk-Punker LADY GODIVA. Zwölf Jahre war man bundesweit und im angrenzenden Ausland auf allen größeren und kleineren Bühnen aktiv. Nun war für einige Ex-„Ladies“ klar: Ein neues Projekt musste her! Laut und rockig musste es sein und dreckig sowieso. Ergänzt durch neue und alte Gesichter an Bass, Gitarre und Tin Whistle werden „Lady Godiva“-Songs in einem neuen, frischeren Gewand interpretiert und erfahren hierbei die ein oder andere überraschende Wendung. Vervollständigt wird die Setlist durch Coverversionen und Traditionals die mit der Spielfreude und Energie interpretiert werden, wie sie nur eine neue Band versprühen kann. Mit einer Extraportion diverser Spielarten des Rock ergänzt, sind KINGS & BOOZERS in Sachen Rockerlebnis ganz klar eher „Kings“ als „Boozers“…